Schülermenü - Jahreskompendium 2017/2018

Subscribe to Newsfeeds

Was steckt drin?

„Wer sich ganztägig in einer Kita oder Schule aufhält, muss die Möglichkeit haben, sich dort ausgewogen ernähren zu können, ungeachtet des jeweiligen sozialen Status der Familie“, sagt DGE-Präsidentin Prof. Dr. Ulrike Arens-Azevêdo und rückt damit die besondere Verantwortung des Küchenteams in den Fokus. Das neue Jahreskompendium Schülermenü 2017/2018 der HUSS-MEDIEN GmbH, das seit September 2017 auf dem Markt ist, unterstützt sie dabei. In drei Kapiteln auf mehr als 50 Seiten informiert die Sonderpublikation des Fachmagazins GV-kompakt praxisnah, anschaulich und lebendig über

  • Entwicklungen und Trends,
  • Themen und Probleme,
  • Aktionen und Projekte sowie
  • bewährte Konzepte und Praxislösungen in Deutschland.

Kurz vor der Bundestagswahl standen die Parteien zu ihren Positionen zur Kita- und Schulverpflegung Rede und Antwort. Ihre Aussagen wurden im Kapitel 1 „Bestandsaufnahme und Ausblick“ zusammengefasst. Ebenso fand das Nationale Qualitätsmanagement und die Vernetzungsstellen Beachtung. Kapitel 2 beschäftigt sich mit Bildungsthemen. Darin geht es u. a. um die vegetarischen Gerichte, die Geschmacksbildung, die Abfallvermeidung und die Gründung eines Mensavereins. Im Kapitel 3 „Küchenpraxis“ gibt es organisatorische Tipps für Quereinsteiger und Hilfestellungen, wie sich Sonderessen in die Küchenabläufe integrieren lassen. Technische Helfer sowie die Feinheiten bei der Planung einer Cook & Chill-Küche werden ebenso beleuchtet. Anschauliche Referenzbeispiele aus der Praxis und Firmenprofile der Industriepartner im Segment Kita- und Schulverpflegung runden das Jahreskompendium ab.

Wer braucht es?

Alle, die bei der erfolgreichen Umsetzung von Schul- oder Kitaverpflegung eine wichtige Rolle spielen: Schul- und Kitaträger, Schul- bzw. Kitaleiter, Lehrer und Eltern, Schulvereine, Küchenchefs und Caterer, Industriepartner sowie Fachreferate in Ämtern und Behörden.

Welche Vorteile?

Das Jahreskompendium Schülermenü 2017/2018 bündelt die Informationen zum Thema und liefert sie genau zu dem Zeitpunkt, zu dem sie gebraucht werden, am Schuljahresbeginn. Alle Fachbeiträge sind zudem mit Tipps zum Weiterlesen, Kontaktdaten und nützlichen Adressen, analog und digital ergänzt – so bekommen Sie für 19,80 Euro einen kompakten Ratgeber an die Hand.