Subscribe to Newsfeeds

Aktuelles

Neue Regeln für Schulmilch und Schulobst

Weniger Geld aus Brüssel zwingt zum Handeln: Künftig gibt es nur noch 4,7 Millionen statt bisher 7,5 Millionen Euro EU-Mittel für Obst und Gemüse.

Große Resonanz auf EU-Schulprogramm in Sachsen

Kinderkrippen und Kindergärten sowie Grund- und Förderschulen der Klassenstufe 1 bis 4 in Sachsen können sich seit dem 31. März 2017 für die Teilnahme am EU-Schulprogramm und der damit verbundenen Lieferung von kostenlosem Obst, Gemüse sowie Milch und Joghurt bewerben.

Kinder lernen ökologisch zu handeln

Das „Haus der kleinen Forscher Netzwerk Region Stuttgart“ wird künftig Pädagogen in Kindertagesstätten und Kindergärten auch für das Thema Nachhaltigkeit in der frühkindlichen Bildung sensibilisieren. Dies erfolgt im Rahmen des bundesweiten Projekts „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE).